Zelten auf der Radtour: Was tun, wenn die Langeweile kommt?

0 Comments

Wer auf der Radtour zeltet, hat sich zunächst eine sehr lobenswerte Beschäftigung ausgesucht: Die Nähe zur Natur, die sportliche Aktivität und der Abstand zum schnöden Alltag sind nur einige der tollen Besonderheiten. Doch dem lobenswerten und interessanten Plan zum Trotz können hier Probleme auftreten. Dieser Artikel setzt sich mit dem berühmten Problem der Langeweile auseinander.

Alleinige Maßnahmen gegen die Langeweile

Ganz schlimm trifft es Sie, wenn Sie allein sind. Dann können Sie sich nicht mit anderen zusammen über das Schicksal der Langeweile lustig machen. Was also ganz allein tun?

Die eine Möglichkeit besteht in Online-Wetten. Im Ernst: Schlimmer als langweilig kann es nicht kommen, weswegen es sehr verlockend klingt, die Langeweile durch absolute Spannung zu ersetzen. Sie werden wohl ein Smartphone mit mobiler Datennutzung zur Hand haben. Damit können Sie durch Online-Wetten idealerweise sogar Gewinn machen. Mit dem Smartphone können Sie sich anderweitig auch gut beschäftigen: Telefonieren Sie mit Bekannten, hören Sie ein bisschen Musik oder aber spielen oder surfen Sie ein bisschen.

Sollten Sie bei Langeweile eher dem Ruf der Natur folgen wollen, dann können Sie das Smartphone weglegen und sich gegen die Langeweile der Bewegung widmen. Lassen Sie das Fahrrad mal stehen und machen Sie in kleines Workout. Alternativ können Sie fürs Abendessen Pilze sammeln gehen. Seien Sie sich nur sicher, dass die gewählten Pilze nicht giftig sind. Bei Zweifeln können Sie auf Beeren ausweichen.

Es gibt wahrlich genug Möglichkeiten gegen die Langeweile, solange Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Gemeinsame Maßnahmen gegen die Langeweile

Sind Sie gemeinsam mit anderen unterwegs, haben Sie noch mehr Möglichkeiten. Hier sind die Optionen schier unbegrenzt. So können Sie die Vorschläge aus den alleinigen Maßnahmen auch mit anderen zusammen umsetzen. Was glauben Sie, wie interessant ein morgendliches Workout in einer Gruppe mit mehreren Leuten ist?

Was allerdings besonders toll in der Gemeinschaft ist, sind die Möglichkeiten, zu spielen. Sie können Karten mitnehmen oder aber kleinere Gesellschaftsspiele. Sollten Sie ein großes Zelt haben, ist dort drin bei abendlicher Atmosphäre eine mitreißende Pokerrunde möglich.

Sollten Sie sich nicht mit Kartenspielen vorbereitet haben, gibt es immer noch ausreichend Spielraum: Mit einer bloßen Flasche können Sie sich in einer Gruppe durch Flaschendrehen herausragend die Zeit vertreiben. Flaschendrehen oder „Wahrheit oder Pflicht“ sorgen in größeren Gruppen für viele Lacher und sehr viel Spaß. Natürlich sollten die beinahe obligatorischen Gruselgeschichten am Lagerfeuer ebenfalls Teil des gemeinsamen Zeitvertreibs sein.

Wie können Sie Langeweile verhindern?

Die Frage sollte aber vor allem sein, wie man Langeweile verhindern kann. Es ist dasselbe Prinzip wie sonst immer im Leben: Wenn Sie sich auf die Dinge vorbereiten, dann kommen Sie gar nicht erst in Verlegenheit! Der Schlüssel ist also wie immer eine genaue und zuverlässige Planung.

Sorgen Sie am besten dafür, dass jeder Schritt Ihrer Fahrradtour von vorne bis hinten geplant ist. Legen Sie bei mehrtägigen Ausflügen die Schlafenszeiten sowie das Morgenprogramm fest. Definieren Sie die Fahrtzeiten genau und suchen Sie sich zwei bis drei weitere tägliche Aktivitäten aus, denen Sie zu festen Zeiten nachgehen. Ein paar Freiräume zwischendurch zur Entspannung runden schließlich das gesamte Programm ab.

Das klingt nun ziemlich straff, oder? So klingt es nur. Lassen Sie sich natürlich so viele Freiräume, wie Ihnen lieb ist, damit auch spontane Einfälle Platz finden. Aber zumindest ein Grundgerüst sollte in einer Planung formuliert sein.

Fazit

Eine Radtour mit Zelten ist eine herausragende Idee und Unternehmung. Allerdings will diese Aktivität genau geplant sein, damit keine Langeweile aufkommt. Planen Sie deswegen abwechslungsreich und nehmen Sie bevorzugt Gesellschaft mit. Sollte Ihnen entgegen aller Erwartungen dann doch langweilig werden, stellen Bewegung, Smartphone und Gesellschaftsspiele sehr geeignete Alternativen zum Zeitvertreib dar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *